Direkt zum Hauptbereich

Mein Lesemonat Oktober

Im Oktober habe ich insgesamt 7 Bücher gelesen. Damit bin ich ziemlich zufrieden. Es waren tolle Bücher, aber ein absoluter Flop dabei.

- Harry Potter und das verwunschene Kind ☆☆☆☆(☆)
- Von wegen Liebe ☆☆☆☆
- Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (Hörbuch) ☆☆☆
- Der Märchenerzähler ☆☆☆☆☆
- Addicted to you - Atemlos ☆☆☆
- Miss you (Hörbuch) ☆☆☆☆(☆)
- Dirty secrets ☆☆

Durchschnittliche Bewertung: 3,7 Sterne
Seiten gesamt: ca 2715
Seiten pro Tag: ca 87,6


Zu allen Büchern gibt es eine Rezension auf meinem Blog :) 


Highlight des Monats: Der Märchenerzähler von Antonia Michaelis.



Ich habe das Buch zum zweiten Mal gelesen und es war genau so gut, berührend und emotional wie beim ersten Mal. ♡

Flop des Monats: Dirty Secrets von J. Kenner.



Leider konnte das Buch mich nicht überzeugen. Die Handlung gefällt mir nicht und die Protagonisten sind mir total unsympathisch. So hat jeder seinen Geschmack. Vielleicht gefällt es euch ja besser! :)

Überraschung des Monats: Miss you von Kate Eberlen.



Ich hatte keine so hohen Erwartungen an das Hörbuch, doch es hat mich mit seiner Schlichtheit berührt und positiv überrascht. Die Protagonisten sind super!


Neuzugänge:
Bei dir ist mein Herz
Bitter & Sweet
Blue Screen
Dirty Secrets
Harry Potter und der Stein der Weisen
Jetzt, Baby

Kommentare

  1. Der Märchenerzähler liegt noch auf meinem SuB, vielleicht sollte ich es wirklich mal lesen, du scheinst ja begeistert zu sein :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr begeistert von dem Buch und kann es nur empfehlen! :)

      Löschen
  2. Hallo Lena,
    oja der Märchenerzähler ist schon was besonderes. Hab es vor über 2 Jahren gelesen, ist aber noch gut im Gedächtnis :)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja, ja, Bücher, die mich sehr berühren, bleiben mir auch immer gut im Gedächtnis ;)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo liebe Lena :)

    An "Harry Potter und das verwunschene Kind" traue ich mich irgendwie nicht so richtig ran. Eigentlich war die Geschichte für mich abgeschlossen und irgendwie habe ich jetzt Angst, dass J.K. Rowling mit dem achten Buch alles kaputtmacht...

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa :) Ich hatte auch so meine Bedenken, wurde jedoch positiv überrascht. Ich kann das Buch nur empfehlen, natürlich ist es aber Geschmackssache :)
      Liebe Grüße, Lena :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen